Houses of Religions – das Buch

Visions, Formats and Experiences

Das Buch zu unserer Tagung im Oktober 2019 ist da.

Houses of Religions are a new phenomenon in urban settings
and promise to create a space with religious meaning for
everyone in the city; or at least, to be much more than an
ecumenical chapel, a church, a synagogue, a temple or a mosque.

Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen