Donnerstag, 13.01.2022, 19:00 Uhr – RECHTE ESOTERIK

Online-Buch­vor­stel­lunng

Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen

Sie sind auf den „Querdenken“-Demonstrationen zu fin­den und über­flu­ten mit ihren Bot­schaf­ten die sozia­len Netz­wer­ke. Sie haben ihre eige­nen Kir­chen, ihre eige­nen Bau­ern­hö­fe und ihre eige­ne „Ger­ma­ni­sche Neue Medi­zin“. Von der Ana­sta­sia-Bewe­gung bis zu QAnon: Rech­te Eso­te­ri­ker gewin­nen immer mehr Zulauf. Nicht nur in Deutsch­land. Der Welt­an­schau­ungs­ex­per­te Mat­thi­as Pöhl­mann nennt die his­to­ri­schen Wur­zeln und zeigt: Was auf den ers­ten Blick als harm­lo­se Spin­ne­rei erscheint, birgt immensen gesell­schaft­li­chen Sprengstoff.

DR. MATTHIAS PÖHLMANN
Evan­ge­li­scher Theo­lo­ge und Publi­zist, Beauf­trag­ter für Sek­ten- und Welt­an­schau­ungs­fra­gen der Evan­ge­lisch-Luthe­ri­schen Kir­chen in Bayern

In Koope­ra­ti­on mit dem Ver­lag Herder

Online-Ticket: 9,00 €

Evan­ge­li­sche Stadt­aka­de­mie Mün­chen, Her­zog-Wil­helm-Stra­ße 24, 80331 München

Anmel­dung unter info@evstadtakademie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen