„Geschwisterlichkeit leben“: Christen und Muslime im Dialog

Seminar mit Moscheebesichtigung

15. Juli 2021 13.30 bis 17.30 Uhr

Der Islam und die Muslime werden meist immer noch als einheitlicher und statischer Block wahrgenommen. Die Fortbildung will für die innere Pluralität des Islam in Deutschland sensibilisieren und auf aktuelle Entwicklungen eingehen. Außerdem werden Grundlagen und Möglichkeiten der Begegnung und des Dialogs vorgestellt. Den Abschluss bildet eine Besichtigung der Moschee des Münchner Forums für Islam sowie die Möglichkeit der Teilnahme am islamischen Ritualgebet.

Ort: Münchner Forum für Islam, Hotterstr. 16, München (zwischen Sendlinger Tor und Marienplatz). Das Seminar ist als Präsenzveranstaltung geplant.
Zielgruppe: Haupt- und Ehrenamtliche in Seelsorge, Pastoral und sozialer Arbeit, Lehrkräfte, EOM-Mitarbeiter/innen – die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung: interreligioeserdialog@eomuc.de
Veranstalter: Fachbereich Dialog der Religionen und Abteilung Weltkirche im EOM in Zusammenarbeit mit dem MFI
Referenten:  
• Gönül Yerli, Religionspädagogin und Vize-Direktorin der islamischen Gemeinde Penzberg
• Dr. Andreas Renz, Fachbereichsleiter Dialog der Religionen im EOM, Lehrbeauftragter an der LMU und KSH München und Benediktbeuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.