Hass und Hetze in Heiligen Schriften?

Vor­trag von Prof. Dr. Ste­fan Jakob Wim­mer
Mitt­woch, 14. Okto­ber 2020, 19.30 Uhr
Münch­ner Forum für Islam (MFI), Hot­ter­str. 16

In einer Zeit, in der Hass und Het­ze unver­hoh­len zuzu­neh­men schei­nen, neh­men auch reli­giö­se Fun­da­men­ta­lis­ten bis­wei­len Bezug auf ihre jewei­li­gen Hei­li­gen Schrif­ten, um Kon­fron­ta­ti­on gegen ande­re zu recht­fer­ti­gen. Und in der Tat las­sen sich in den Schrif­ten des Alten und des Neu­en Tes­ta­ments, des Korans, aber auch im Tal­mud, in den Schrif­ten der Kir­chen­vä­ter oder Mar­tin Luthers und in Aus­sa­gen des Pro­phe­ten Moham­med Inhal­te fin­den, die verstören.

Wie kön­nen wir mit sol­chen Tex­ten umge­hen, auch dann, wenn wir als Gläu­bi­ge in Bibel oder Koran das Wort Got­tes erken­nen, das wir nicht ver­kür­zen, zen­sie­ren oder ver­än­dern kön­nen? Anstatt sie still­schwei­gend aus­zu­blen­den, soll­ten wir uns mit die­sen Stel­len befassen.

Ver­an­stal­ter: Dom­berg-Aka­de­mie – Stif­tung Erwach­se­nen­bil­dung der Erz­diö­ze­se Mün­chen und Frei­sing, in Koope­ra­ti­on mit dem Münch­ner Forum für Islam und den Freun­den Abrahams.

Anmel­dung unbe­dingt erfor­der­lich unter info@domberg-akademie.de.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text „Hass und Hetze IN HEILIGEN SCHRIFTEN? Mit Prof. Dr. Stefan Jakob Wimmer 14.10.2020 19:30 Uhr MFI MÜNCHNER FORUMFÜRISLAM facebook live Übertragung: MFI- Münchner Forum für Islam @islammuenchen.de KONTAKT 017696373843 MÜNCHNER FORUM FÜR ISLAM HOTTERSTRASSE 80331 MÜNCHEN“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen