Jeden Mittwoch: Interreligiöse Friedensmeditation

Wir möchten herzlich zu einer interreligiösen Friedensmeditation einladen. Ab Mittwoch, den 11. Mai, findet jeden Mittwoch von 19 – 19:40 Uhr eine interreligiöse online-Friedensmeditation statt (vorläufig sind Mai bis Juli geplant). Wir wollen aus aktuellem Anlass gemeinsam für Frieden und Versöhnung schweigen und meditieren. Lehrer*innen und Praktizierende verschiedener Traditionen/Religionen (buddhistisch, hinduistisch, christlich) übernehmen jeweils einen Abend lang die Anleitung (u.a. Christian Hackbarth-Johnson, P. Sebastian Painadath SJ, Dolpo Tulku Rinpoche). Alle sind herzlich willkommen! (ohne Anmeldung)
Hier der Link:

Zoom-Meeting beitreten
https://eu01web.zoom.us/j/62031206743?pwd=TVZhU001c290R1JOeEo0MkJ0S1ZhZz09

Ein Gedanke zu „Jeden Mittwoch: Interreligiöse Friedensmeditation“

  1. Interreligiöse Friedensmeditation
    Heute wollte ich, nach meinen Ferien, wieder in die Friedensmeditation einsteigen. Aber dann las ich, dass das Ganze ja nur bis Ende Juli geplant war. Schade!!!!
    Denn die Welt braucht den Frieden! So werde ich alleine weiterhin für den Frieden meditieren.
    Ich wäre aber glücklich, wenn die begonnene Serie weiter geführt werden könnte und dies auch kommuniziert würde.
    Auf jeden Fall: GANZ HERZLICHEN ALLEN DABEI ENGAGIERTEN!!!!!
    mit herzlichen Grüssen
    Erich Schlumpf, Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen