Maria – Brücke zwischen den Religionen?

Die Gegensätze, die man im Lauf der Geschichte mit Maria verband, könnten kaum größer sein: Sie reichen vom Lob der „Himmelskönigin“ bis zu ihrer Schmähung als „Hure“. Heute beginnen Juden, Christen und Muslime neu nach Mirjam aus Nazareth zu fragen und nach den Idealen, für die sie steht.

Eine Sendung aus der Katholischen Welt des BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.