Salzburger Hochschulwochen 2020

Der Reli­gi­ons­wis­sen­schaf­ter Mar­tin Röt­ting im Gespräch – Teil 1

Wann und war­um hat Reli­gi­on begon­nen, lang­wei­lig zu wer­den – und war­um ist Spi­ri­tua­li­tät so attrak­tiv? Was zeich­net Spi­ri­tua­li­tät aus und in wel­chem For­men tritt sie auf – und was meint der Begriff der Lebens­weg­na­vi­ga­ti­on? Mar­tin Dürn­ber­ger spricht dar­über bei einem Kaf­fee mit dem Reli­gi­ons­wis­sen­schaf­ter Mar­tin Röt­ting, der in Salz­burg lehrt und forscht. 

Der Reli­gi­ons­wis­sen­schaft­ler Mar­tin Röt­ting im Gespräch – Teil 2

Wie ver­än­dert Coro­na Reli­gi­on, Kir­chen und Spi­ri­tua­li­tä­ten? Ist Reli­gio­si­tät für Ver­schwö­rungs­theo­rien emp­fäng­li­cher – oder nicht? Über Fra­gen wie die­se spricht Mar­tin Dürn­ber­ger bei einem Ris­t­ret­to mit dem Reli­gi­ons­wis­sen­schaf­ter Mar­tin Röt­ting, der in Salz­burg lehrt und forscht. 

Wei­te­re Infos unter www.salzburger-hochschulwochen.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen