Herzlich willkommen!

Wir wollen ein Haus errichten, in dem Menschen verschiedener
Kulturen und Religionen zusammen leben, lernen und feiern
können. Es geht darum, ein respektvolles und friedliches
gesellschaftliches Miteinander zu fördern.
Unter dem Motto: „Einheit in der Vielfalt“ wollen wir in die
Gesellschaft hineinwirken, als sichtbarer Ort in München, an dem
sich Menschen verschiedener Kulturen und Religionen begegnen,
miteinander leben und voneinander lernen.

Die Kooperationspartner des Hauses sind

  • das College of Interreligious Studies,
  • das Münchner Lehrhaus der Religionen,
  • MIWO – München Internationales Wohnen,
  • die Freunde Abrahams e.V. und
  • das nazareth.projekt

Auf spezifische Weise wird jeder einzelne Kooperationspartner zum gemeinsamen Ziel beitragen.
Café, Gemeinschafts- und Gebetsräume für Menschen der Kulturen und Religionen sind geplant.

Das Haus der Kulturen und Religionen befindet sich momentan in der Projektphase.

Wenn Sie sich mit engagieren möchten, kontaktieren Sie bitte den Vorstand.
Wir freuen uns über Ihr Engagement.

Weitere Kooperationen:

  • Evangelische Stadtakademie,
  • Erzbischöfliches Ordinariat,
  • Landeshauptstadt München, Sozialreferat – Stelle für interkulturelle Arbeit,
  • Hochschule für Philosophie München.