College of Interreligious Studies

Über einen Zeitraum von ein (Zertifikat) oder zwei (Master) Jahren leben die Mitglieder des Colleges in einer interkulturellen und interreligiösen Gemeinschaft. Die Collegeleitung unterstützt diese und begleitet die Kollegiatinnen und Kollegiaten. Akademische Studien (an der Hochschule für Philosophie München), interreligiöse Praktika und persönliche Reflexion bilden das Curriculum des Kurses.

Ziel des Colleges ist es, die Teilnehmer/Innen zur aktiven Gestaltung interreligöser und interkultureller Prozesse in Theorie und Praxis zu befähigen. Eine Unterstützung durch ein Stipendium ermöglicht die Teilnahme von Studierenden mit vielfälltgen Hintergründen. Bildungsdeutsche, Geflüchtete und internationale Austauschstudierende unterschiedlicher Religionen und Kulturen lernen im College gemeinsam in Deutsch und Englisch.
Studienbeginn ist jeweils das Wintersemester. Träger des Colleges ist das Institut OCCURSO für interkulturelle und interreligiöse Begegnung e.V.

Der Beginn des Colleges ist für das Wintersemester 2020/2021 geplant.

Die Einschreibung/Bewerbung ist ab dem 1. Januar 2020 möglich. Informationen und Voranmeldungen mit Lebenslauf per Email an:

college.interreligious.studies.munich@occurso.de