College of Interreligious Studies

Neuer Studiengang im College of Interreligious Studies / English version

Apply now for the Degree Programm „Interreligious Studies“ (60 ECTS):

Deadline: 30 June 2024
Start of the Programme: 1 October 2024

See: Application | Occurso

„Interreligious Studies“ beschäftigen sich mit religiösen, gesellschaftlichen und interkulturellen Aspekten interreligiöser Kompetenz. Mit dem Certificate erwerben die Studenten Wissen und Kompetenz über unsere kulturell und religiös pluralistische Welt. Themenbereiche wie die friedliche Ko-Existenz, Verständnis von interreligiösem Lernen, religiösen Praktiken und Ritualen werden behandelt. Als eine Kulturwissenschaft hat das Studium einen interdisziplinären Ansatz und deckt Sozialwissenschaften, Theologie, Religionswissenschaft, interkulturelle Pädagogik sowie Praktika in verschiedenen religiösen Traditionen und interreligiösen Gruppen ab. 

Im Zentrum des Colleges stehen akademische Studien, praktische Erfahrung im interreligiösen Dialog, Reflektionen, eine Vielfalt an spirituellen Angeboten, , die individuelle, persönliche Entwicklung und der Erwerb von interkultureller sowie interreligiöser Kompetenz. Studierende können auch im College wohnen – die Anzahl der verfügbaren Zimmer ist hier auf zwölf begrenzt – das sich in der Benediktinerabtei St. Bonifaz befindet.

Wir bieten:

  • Certificate in Interreligious Studies (60 ECTS).Studiengebühr: 2650 EUR, Dauer: 2 Semester
  • Erweiterbar zum Master of Religious Studies während des zweiten Jahres.  Studiengebühr der Universität Salzburg (unterschiedlich abhängig von Herkunftsland).
  • Die Möglichkeit am Cross-Culture Religious Studies Project teilzunehmen, d.h. das dritte Semester des zweiten Jahres an einer der teilnehmenden Universitäten zu verbringen: Salzburg, München, Haifa, Yogyakarta, Seoul, Nairobi, Varanasi.
  • Wohnmöglichkeiten im College of Interreligious Studies auf Anfrage, Kosten ab 528,08 Euro/Monat.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite. Die reguläre Anmeldung läuft bis zum 30.6. 2024 unter https://www.occurso.org/college.

Über einen Zeitraum von ein (Zertifikat) oder zwei (Master) Jahren leben die Mitglieder des Colleges in einer interkulturellen und interreligiösen Gemeinschaft. Die Collegeleitung unterstützt diese und begleitet die Kollegiatinnen und Kollegiaten. Akademische Studien (Universitätslehrgang der Paris Lodron Universität Salzburg), interreligiöse Praktika und persönliche Reflexion bilden das Curriculum des Kurses.

Ziel des Colleges ist es, die Teilnehmer/Innen zur aktiven Gestaltung interreligöser und interkultureller Prozesse in Theorie und Praxis zu befähigen. Eine Unterstützung durch ein Stipendium ermöglicht die Teilnahme von Studierenden mit vielfältigen Hintergründen. Bildungsdeutsche, Geflüchtete und internationale Austauschstudierende unterschiedlicher Religionen und Kulturen lernen im College gemeinsam in Deutsch und Englisch.
Studienbeginn ist am 1. Oktober 2024. Träger des Colleges ist das Institut OCCURSO für interkulturelle und interreligiöse Begegnung e.V.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

https://www.instagram.com/p/Cf4BazKNzrn/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen