Sonntag, 28. April 2024, 11 bis 16 Uhr: Tag der offenen Tür

Wir schauen alle auf denselben Himmel“

Tag der Offenen Tür des Hauses der Kulturen und Religionen München

Sonntag 28. April 2024, 11.00 – 16.00 Uhr

PROGRAMM

11.00 Uhr: Impulse
Hiltrud Schönheit, Vorsitzende Katholikenrat
Dr. Robert Mucha, Münchner Volkshochschule, Beirat im HdKRM

11.15 Uhr: Grußwort
Deutsche Buddhistische Union e.V. , Buddhistische Religionsgemeinschaft

11.20 Uhr: Eröffnung durch den Vorstandsvorsitzenden Martin Rötting

11.30 Uhr: Hebräisch-Arabische Kalligraphien von Moran Haynal

12.00 Uhr: Bewegte Vorstellung des College of Interreligious Studies

12.30-14.30 Uhr:Infostände und Mitmachaktionen in den Gemeinderäumen

  • Das Schlüsselprojekt – Fundraising für das HdKRM
  • Occurso e.V.
  • Bahá’í-Gemeinde
  • College of Interreligious Studies (Origami- Kraniche falten)
  • Tugendprojekt – Sehen durch die Tugendbrille (mit Beate Bruckmann). Mehr dazu: www.virtuesproject.works/

14.30 Uhr: „Lobpreis³“, Jüdische, christliche und muslimische Gesänge im Dialog

Nikola David, Kantor der liberalen jüdischen Gemeinde Beth Shalom; Musikpädagoge und Opernsänger
Volkan Türlü, Muezzin der HACI BAYRAM MOSCHEE Pasing
Laurent Wehrsdorf, Student in Kirchenmusik, Orgel, HAP/Cembalo an der Hochschule für Musik und Theater München


Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Musik und Theater München und der Erzdiözese München-Freising

15.30 Uhr: Impuls und Ausklang


Bewirtung: Café Ginkgo, Restaurant & Café Maida Penzberg

Ort: Nazarethkirche und Gemeinderäume, Barbarossastr. 3, 81677 München

Eintritt frei.

Veranstalter: Haus der Kulturen und Religionen München e.V.

Änderungen vorbehalten!

Wir freuen uns auf einen Tag der Begegnungen! Lassen Sie sich erzählen, wie weit das Haus der Kulturen und Religionen schon auf dem Weg ist und bringen Sie gerne eigene Wünsche/Impulse ein.